Kopfleiste überspringen
AA

Religion

Erstkommunion

"Wie eine Blume auf dem Feld ließ ich dich wachsen. Und du bist herangewachsen, bist groß geworden und herrlich aufgeblüht.“ Unter diesem Thema feierten 26 Kinder der 2a und 2b Klasse ihre Erstkommunion.
Das Altarbild, gestaltet von den Erstkommunionkindern, zeigte viele verschiedene Blumen. So verschieden und einzigartig und schön ist auch jedes Erstkommunionkind.  Bei der Predigt erklärte Pfarrer Andreas Scheuchenpflug: „So wie die Blumen sich nach der Sonne richten, so sollt ihr Kinder, euer Leben nach Gott ausrichten.  Jesus soll in eurem Leben immer Vorbild und Kraftquelle sein.“ 
Mit dem Tanz brachten die Kinder zum Ausdruck, dass unser Leben immer mit Wachsen und Aufblühen verbunden ist. 
Danke an die Musikanten und die Sänger unter der Leitung von Moser Adi und an Familie Galler für die musikalische Umrahmung. 

Osterprojekt

Im Rahmen unseres Osterprojektes am  12. April besuchte Frau Viktoria Mandl die 4. Klassen. Sie erzählte von den Osterbräuchen und  zeigte verschiedene Ostereier. Zum Abschluss durften die Kinder Fastenbrezen teilen.

Weihnachtsgottesdienst

Am 19. Dezember um 18 Uhr feierten wir in der Pfarrkirche unseren Weihnachtsgottesdienst. Mit dem Stück "Auf dem Weg nach Weihnachten" zeigte die 4 A Klasse, dass Weihnachten mehr bedeutet als Geschenke verteilen. Die Menschen, die sich auf dem Weg machten haben, wie Jesus, Licht in die Welt gebracht. Jede Klasse hat zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen. Besonders stimmungsvoll war der Lichtertanz der Erstkommunionkinder. Danke, dass sich viele Eltern, die Zeit genommen haben, mit uns zu feiern.

Reli-Weihnachten 4A

Erntedank­feiern in den Klassen

Staunen und Danken und Miteinander teilen.
Aus der guten Erde wächst unser täglich Brot.
Für Sonne, Wind und  Regen danken wir dir Gott.

         Wortgottes­feier zum Schul­anfang 

Am 10.9. feierten wir in der Pfarr­kirche Gröb­ming eine ökumen­ische Wort­gottes­feier mit Pater Andreas Scheuchen­pflug und Pfarrer Dr. Manfred Mitter­egger. Bei dieser Feier dankten wir für die Be­ga­bungen und Fähig­keiten, die Gott uns schenkt. Die Geschichte des Regen­bogen­vogels soll uns daran erinnern, dass wir unsere Talente für einander einsetzen sollen.

Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen