Kopfleiste überspringen
AA
Hurra, wir sind in der 2a.

Klasse 2a


Klassenlehrerin: VVL Ricarda Trinker, BEd

Videokonferenz Teil 2

Nachdem wir schon einmal das Vergnügen hatten, mit anderen Schulen in Dänemark, Litauen und der Niederlande per Videokonferenz zu kommunizieren, stellten wir uns heute einer Bee-Bot-Challenge.
Während die Bee-Bot über die Matten flitzte, erklärten wir ein paar interessante Dinge über Österreich und hörten auch Spannendes von den anderen. Wir sind bereit für mehr!

Unsere Gewinner vom Zeichenwettbewerb

Gewinner

Projekt Wiesentiere

In diesem Projekt nahmen wir verschiedene Wiesentiere genauer unter die Lupe.
Gestartet wurde mit einer Internet-Recherche, die wichtigsten Infos kamen in unsere Sachunterrichthefte. Danach durfte jede 2er-Gruppe ein Wiesentier vorstellen. Zum Abschluss stellten wir uns bei "Kahoot" den schwierigen Fragen.

Zu Besuch im Rhythmic Village

Mit halben, viertel, achtel und sechzentel Noten kennen wir uns aus.
Bei vielen verschiedenen und lustigen Spielen zum Thema Rhythmus unterstützt uns die App "Rhythmic Village" in unserem Musik- und Spielmusikunterricht.

Videokonferenz mit Holland, Dänemark und Litauen

Bei einer Videokonferenz mit unseren Projekt-Partnerschulen in Holland, Dänemark und Litauen stellen wir uns und das Arbeiten mit unseren Bee-Bots und Blue-Bots vor. In IBF haben wir das noch fleißig geübt.
Auch von den anderen Schulen stellen sich Kinder in Englisch und deren Sprachen vor - Holländisch verstehen wir gar nicht so schlecht :)
So ein Blick in ander Klassenzimmer ist echt spannend.

Unsere ersten Plakate

In Gruppe gestalten wir zu Bauernhoftieren unsere ersten Plakate. Es ist gar nicht so einfach, alles richtig zu schreiben und einzuteilen...
... aber das Ergebnis unserer ersten Versuche ist doch spitze geworden, oder!?

Ein hilfreicher Tag voll 1.Hilfe

Hatten wir nicht alle schon einmal Bauchweh, oder eine Schürfwunde? - Ja, leider. Da ist es natürlich super, wenn wir gleich wissen was dabei zu tun ist.
Auch mit dem Anruf bei der Rettung, mit der Versorgung von Kopfwunden und Hundebissen und mit der Rettungskette kennen wir uns nach unserem 1.Hilfe-Tag aus.

Ab sofort sind wir stolze Füllfeder-Führerschein-Besitzer!

Vielen Dank! - für die Blumen ... ääääh Tafel!!!

Seit ein paar Tagen dürfen wir über unsere neue Tafel staunen.
Neben einer tollen Bildqualität freuen wir uns noch über viel mehr: Wir sehen unsere Buchseiten, schreiben und rechnen darauf, spielen Lernspiele und schauen uns in Englisch und Sachunterricht Lernvideos an.

Die LOGO-BOX in IBF

In Interessens- und Begabungsförderung (kurz IBF) beschäftigen wir uns gerade mit der Logo-Box:
Das ist eine kleine Box mit vielen Spielen - und was machen wir damit? Natürlich Spiele spielen... dabei merken wir gar nicht, dass wir uns im mathematischen Denken und Probleme lösen weiter entwickeln - so leicht werden wir mit Spiel und Spaß ausgetrixt ;)
Vieles versuchen wir selbst zu entdecken, einiges zeigt uns Frau Pehab per Videokonferenz und den letzten kleinen Rest erklären uns die Lehrerinnen vor Ort.

Mit Schreibschrift kennen wir uns aus!

Unsere Indianerwoche

Nachdem heuer zu Fasching alles ein bisschen anderes ist, hatten wir eine Indianerwoche - dieses Thema ist am Faschingdienstag nicht nur für Kinder, sondern auch für Waldelfen, Polizisten, Einhörner und Schmetterlinge interessant.
Nach dieser Woche kennen wir uns mit Tippis, Indianernamen und wilden Büffeln super aus.

Nach den Weihnachtsferien geht es mit dem Distance-Learning und Homeschooling weiter...

Im "Zuhause-Lernen" sind wir jetzt schon Profis.
Jeden Tag bearbeiten wir Aufgaben und treffen uns bei einer Videokonferenz. Dabei winken wir uns freundlich zu, hören eine Geschichte und üben die Uhrzeiten. Die Zeit läuft, bis wir uns in der Schule alle wieder sehen...
Damit wir auch beim 1x1 weiterkommen sagen wir uns die 1x1-Aufgaben bei einem Videoanruf auf.

Weihnachtliche Grüße aus der 2a

Mit einem bunten Sockentag und einigen weiteren Überraschungen aus unserem Adventskalender genießen wir gemeinsam die Weihnachtszeit.
Da wir heuer keinen Weihnachtsbesuch  machen dürfen, schicken wir mit unseren selbstgemachten Krippen ganz liebe Grüße ins Altenheim in Gröbming.

Lego WeDo: Rentier mit dem Weihnachtsmann

In Interessens- und Begabnungsförderung haben wir in der letzten Woche Rudolof das Rentier mit der roten Nase gebaut. Gemeinsam mit der ganzen Klasse durften die Rentiere mit ihrem Schlitten heute durch die 2a galoppieren.

Verkehrserziehung mit der Polizei

Damit wir uns gleich noch besser merken, wie wir uns auf der Straße, am Gehsteig, am Zebrastreifen und beim Überqueren verhalten, hatten wir heute eine Übungsstunde mit der Polizei.

Unser Schulstartwandertag

Weil unsere Natur so wunderschön ist, hatten wir heute unseren Wandertag.
Von Nebel am Morgen, über Sonnenschein, bis zur Entdeckung einer Babyeidechse und genau schauenden Kühen, hatten wir alles dabei.

Besuch in der Musikschule Gröbming

Die erste Musikstunde in diesem Schuljahr war gleich ein Highlight!
Gleich 11 Instrumente durften wir uns genau anschauen und anhören - bei dem ein oder anderen bekannten Lied haben wir sogar mitgesungen. Vielen lieben Dank an die Musikschullehrer für euren tollen Einsatz - wir sind begeistert!