Kopfleiste überspringen
AA

Externistenprüfung VS Gröbming

Externistenprüfungen zum Nachweis des zureichenden Erfolges bei häuslichem Unterricht

Termine

Mo, 13.06.2022 - Mi, 15.06.2022

Die Erziehungsberechtigten stellen an der Prüfungsschule ein Ansuchen um Zulassung zur Externistenprüfung. Folgende Unterlagen müssen dabei übermittelt werden: 

1. Ansuchen um Zulassung zur Externistenprüfung 

2. Personaldokumente zum Nachweis des Namens und Geburtsdatums

3. Genehmingungsschreiben der Teilnahme am häuslichen Unterricht durch die Bildungsdirektion für Steiermark.

4. Das der Externistenprüfung vorausgehende letzte Jahreszeugnis bzw. das Externistenprüfungszeugnis über das vorausgehende letzte Schuljahr.

Bringen Sie eine Einzahlungsbestätigung der Prüfungsgebühr spätestens zur Prüfung mit.

Durchführung der Prüfung

  • Das zur Prüfung angemeldete Kind muss persönlich anwesend sein!
  • Prüfungsgegenstände: Deutsch/Lesen/Schreiben, Mathematik,
  • Sachunterricht, Musikerziehung, Bildnerische Erziehung;
  • Die Anwesenheit von Eltern oder anderen Begleitpersonen bei der Prüfung ist nicht vorgesehen. Wir bemühen uns um eine entspannte Prüfungssituation. Zur Prüfung können die Kinder die Arbeitsunterlagen aus den letzten Monaten mitbringen: Hefte, Projektmappen, Zeichnungen, Werkstücke, Dokumentationen; 

Prüfungsinhalte 

Es wird nach dem österreichischen Lehrplan für öffentliche Volksschulen geprüft: Die Prüfung erfolgt nach keinem speziell ausgewählten Schulbuch. Alle gängigen österreichischen Schulbücher sind für die jeweilige Schulstufe an den Lehrplan angelehnt. Die verschiedenen Schulbücher können im häuslichen Unterricht als Orientierungshilfe dienen. Grundlage und Stoffgebiet für die Prüfung bietet der Lehrplan der jeweiligen Schulstufe.

Datenschutz­hinweis

Diese Website nutzt folgende Services von anderen Anbietern: Karten, Videos und Analysewerkzeuge. Diese können mittels Cookies dazu genutzt werden, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln und zur Optimierung der Website beitragen.